Über mich

Hallo zusammen!  Ich möchte mich  gern kurz vorstellen. Ich heiße Ira, bin Modedesignerin. Hab Nähmaschine  für mich sehr früh entdeckt, ich übernehme jeden Schritt von Entwurf durch Schnittkonstruktion, Stoffauswahl, Herstellung bis Fotoshooting ganz alleine und beschäftige mich damit seit vierzig Jahre. Meine Markenzeichen ist ganz genaue  präzise  Passform, so entstand  der Name „Silhouette Pur“. Ich lege sehr viel Wert auf Verarbeitung und  Stoffqualität , das fertige Kleidungsstück soll für mich  Bestand haben und beiderseits von außen und von innen  gleich aussehen und zwar schön.

Im Jahr 2010 ist  mir das Licht aus den Augen ausgegangen, ich hatte plötzlich eine Netzhautablösung, für diejenige, welche „keine Ahnung“ hatte , dass die Brille existieren , war es ein harter Schicksalsschlag, damals ist für mich die Welt runtergegangen, viel zu retten ist leider nicht gelungen, die erste Frage, welche ich damals   gestellt habe : „Wie läuft jetzt weiter? Wäre es  überhaupt  möglich  noch  was zu nähen?“ Auf diese Frage habe ich mir selbst  geantwortet, hab meine neue Lebenslage verarbeitet  und wieder angefangen die Kleider zu kreieren, einfach war es nicht,  ich musste  meinen  ganzen Mut , Erfahrung und Professionalität zusammenkratzen und es hat funktioniert.

 Nach diesem Fall haben meine Lebensvorstellungen radikal geändert, ich hab mir ersten Mal Gedanken gemacht, wie ungeschützt  kann das Leben sein, jeder Tag ist Wert und man darf nicht ihn sinnlos verlieren ohne was zu erreichen, ich lebe in Gegenwart und schmiede  keine Pläne mehr, treffe spontane Entscheidungen, was eigentlich immer zur Kreativität gehört,  und  versuche aus jeden Tag das beste zu machen , was überhaupt möglich ist !

schwarz-weiß

6 comments to Über mich

  • Winnie = Sericat (Username in Burda-Community)  says:

    Viele unendlich schöne Sachen hast Du geschaffen.
    Dass ein harter Schicksal dich getroffen hast, ist furchtbar. Wenn man den Mut nich verliert schlagt einen Tür zu, aber irgendwo geht dafür ein Fenster oder Hintertüre auf.
    Hatte selber einen Hirntumor am Hirnstamm, es wurde in der Schweiz operiert, konnte aber nicht in mein schönes Heimatland leben (zu hoch gelegen) und muss in Flachland am Meer umziehen, deshalb Schweden.
    So hat jeder Mensch „ein Kreuz“ zu tragen; nur nicht den Lebensmut verlieren, das ist wichtig.

    Liebe Grüsse aus Schweden
    Winnie

    • web1108  says:

      Danke Dir, dass Du meine Seite durchgeblättert hast, hab letzte Zeit wirklich viel geschafft, weil ich keine Zeit verlieren möchte, ich weiß nicht was mich morgen erwartet, das weißt eigentlich niemand und wenn man im Leben einen harten Schlag kriegt und schafft durchzukommen, dann betrachtet man Realität irgendwie anders, man lernt in neuer Lage weiter leben, das weißt Du selber, das wichtigste – Lebensfreude nicht verlieren, dann klappt es schon. Halte deinen Kopf hoch, hoffe kann ich bald Deine neue Kreationen in der Community zu sehen. L.G. Ira

  • Lilia  says:

    Ira, ich „kenne“ Dich ja schon aus den Burda-Kreationen, aber erst jetzt habe ich deine Seite so ausgiebig erforscht: Du bist einfach spitze! Ich kannte deine Geschichte nicht so genau und war eigentlich immer „nur“ begeistert von deinen Sachen und wie man so genau und schön nähen kann. Jetzt, nachdem ich weiß, was dir fehlt, bin einfach sprachlos. Was ich sagen will: riesigen Respekt habe ich vor dir und deinen Leistungen, du bist klasse!!! Weiter so, ich freue mich über jede weitere Kreation von dir!!!
    lilian_babe

    • web1108  says:

      Hallo, Lilian! Danke Dir, dass Du die Zeit gefunden hast mein „Modeheft“ durchzublättern. Mir fehlt eigentlich das wichtigste, was beim Nähen gebraucht wird, ehrlich weiß ich nicht wie ich es schaffe, es läuft eher auf Fingerspitzengefühl und funktioniert mit „Autopilot“, wahrscheinlich spielt die große Rolle langjährige Übung. Vielen Dank für Deine Begeisterung und Respekt,ich gebe mein bestens.L.G. Ira

  • Meryen (username bei burdastyle)  says:

    Hallo Ira, ich habe über burdastyle.de dein wunderschönes rotes Etuikleid ohne Seitennähte entdeckt und war total begeistert. Und jetzt sehe ich noch hier deinen vielen schönen Kreationen. Das ist ja wirklich der Hammer. Ich gebe ehrlich zu, ich beneide dich um deine Gabe/Talent, denn so kann man das nur nennen. Großen Respekt von mir, du spornst mich total an, in die Näherei weiter einzutauchen. Für mich als Starter ein großes Vorbild. Danke für die Einblicke und ich wünsche dir von Herzen viele kreative Gedanken für weitere tolle Pläne und Ideen. LG

  • Ingrid = Nähsalon (username bei Burdastyle)  says:

    Liebe Ira!
    Ich bewundere schon seit langem Deine Kreationen auf der Burdastylecommunity!
    Fasziniert bin ich von der Kreativität und Umsetzung Deiner Modelle!
    Toll finde ich die Genauigkeit und Präzision Deiner Arbeiten, welche Du, trotz Deiner Erkrankung, leistet!
    Kompliment, ich freue mich auf jeder Deiner Veröffentlichungen!!!
    Liebe Grüße Ingrid

Leave a reply Cancel reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>